Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

140. Jahreshauptversammlung der FF Payerbach mit einstimmiger Wiederwahl des Kommandos

Einen beachtlichen Jahresrückblick präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Payerbach bei der  140. Mitgliederversammlung am 06. Jänner 2016 im Hotel Payerbacherhof.

Kommandant OBI Franz Schremser jun. konnte unter den Ehrengästen Dechant Dr. Heimo Sitter, Bürgermeister Edi Rettenbacher, Vize-Bürgermeister Jochen Bous, die Gemeinderäte: GGR Thomas Hamele, GGR Daniela Riegler, GR Dir. Norbert Toplitsch, GR Erwin Klambauer, sowie seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos ABI Thomas Ruzicka und den Unterabschnittskommandant HBI Michael Steinacher, ebenso die Ehrenmitglieder Peter Pasa und Leopold Hausknotz begrüßen.

Über ein wiederum arbeits- und einsatzreiches Jahr der Feuerwehr Payerbach berichtete Kommandant Franz Schremser jun. in seiner Rede. Im vergangenen Jahr musste die Feuerwehr Payerbach zu 122 Einsätze ausrücken. Diese teilen sich in 13 Brandeinsätze, 100 technische Einsätze und 9 Brandsicherheitswachen auf. Zu den Schwerpunkten der Einsätze zählten: 34 Wespeneinsätze, 13 LKW- und PKW-Bergungen sowie überdurchschnittlich viele Kleinbrände, die unter anderem auf den außergewöhnlich trockenen Sommer zurückzuführen waren.

Ein Jubiläumsjahr ging mit 2015 auch zu Ende. Wir durften letztes Jahr das 140jährige Bestandsjubiläum ausgiebig beim unserem traditionellen Weinheurigen feiern und auch unseren Jubiläumsfilm „140 Jahre FF Payerbach“ vorstellen.

In die Aus- und Weiterbildung wurde auch sehr viel Zeit investiert; 76 Übungen und Schulungen konnten abgehalten werden. Insgesamt brachten die Kameraden der FF Payerbach 7510 Stunden für Einsätze, Ausbildung und sonstige Tätigkeiten auf. Nach den Berichten der Fachchargen und Sachbearbeitern wurde wie jedes Jahr ein beeindruckender Film über den Jahresrückblick des Einsatzjahres 2015 präsentiert.

Beim Tagespunkt „Wahl des Kommandanten und Kommandanten-Stv.“ stellten sich OBI Franz Schremser jun. (Kommandant) sowie BI Gernot Toplitsch (Kommandant-Stv.) der Wiederwahl. Nach ordnungsgemäßer Abwicklung der Wahl, unter dem Vorsitz des Bürgermeisters Edi Rettenbacher, wurde ein einstimmiges Ergebnis erzielt und dadurch das alte Kommando bestätigt. Nach der Angelobung des Feuerwehrkommandos durch Bürgermeister Rettenbacher wurde unsere Verwalterin V Ulrike Barten für den Dienstposten als Leiter des Verwaltungsdienstes wiederbestellt.

Kommandant Schremser jun. hob die gute Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Payerbach und den Nachbarfeuerwehren hervor und nutzte den Anlass, sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken.

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurde PFM Savas Brunner angelobt.

JFM Markus Schremser (Mitglied der Feuerwehrjugend) legte das Jugendversprechen ab.

Zum Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach wurde Ortshistoriker OSR Dir. Norbert Toplitsch ernannt.

Beförderungen:

Zum Löschmeister in der Gruppe wurde Robert Holzer befördert.

Zum Oberfeuerwehrmann wurde Markus Zirbisegger, Manuel Gruber, Michael Weichesmüller und Fabian Fuchs befördert.

Auszeichnungen der Marktgemeinde Payerbach:

10 Jahre Tätigkeit (Ehrenurkunde): OFM Markus Zirbisegger, OFM Manuel Gruber

20 Jahre Tätigkeit (Bronzene Ehrennadel): LM Florian Grosz

40 Jahre Tätigkeit (Goldene Ehrennadel): HLM Wilfried Königshofer

50 Jahre Tätigkeit (Silberne Ehrenmedaille): LM Julius Schneidhofer

60 Jahre Tätigkeit (Goldene Ehrenmedaille): EBI Felix Grosz

Ehrenzeichen vom Land NÖ für verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens:

25 Jahre Tätigkeit (Ehrenzeichen): LM Robert Holzer