Ölspur Bahnhofstraße Höhe Payerbacherhof

Zu Mittag des 21. Juni wurde die Feuerwehr Payerbach zu einem Schadstoffeinsatz auf die Bahnhofstraße alarmiert. Bei einem LKW ist bei Ladetätigkeiten der Hydraulikschlauch der Ladebordwand geplatzt. Dieser hat dadurch ca. 5 Liter Hydrauliköl verloren. Wir streuten Ölbindemittel auf, um das Öl zu binden und entfernten den Rest mit einem Ölbeseitigungsmittel. Eine Fachwerkstätte reparierte den Schaden bei der Ladebordwand vor Ort.

Im Einsatz: FF Payerbach mit TLFA 2000 und 4 Mann