Schwerer Verkehrsunfall auf der B27 Höhe Raxseilbahn

Gegen 6:45 Uhr wurden am Samstag den 24. Juni die Feuerwehren Neupack Hirschwang, Edlach und Reichenau/Rax zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf die B27 Höhe Raxseilbahn alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam ein mit zwei Personen besetzter Pkw von der Bundesstraße ab und stürzte in die Schwarza. Beide Insassen konnten sich glücklicherweise selbst aus dem im Wasser befindlichen Fahrzeug befreien und blieben bis auf einen Schock unverletzt. Für die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde unser Kranfahrzeug nachalarmiert. Wir haben den PKW mit dem Ladekran aus der Schwarza gehoben und brachten anschließend das Unfallfahrzeug zu einem Abstellplatz nach Hirschwang.

Im Einsatz: FF Payerbach mit LAST, MTFA und 8 Mann, BTF Neupack Hirschwang, FF Reichenau/Rax, FF Edlach, Rotes Kreuz, Polizei Reichenau