Verkehrsunfall B 27, Ortseinfahrt

Am 10. Dezember wurden wir um 22:42 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der B 27 Richtung Gloggnitz Höhe Baumeister Walter alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem Fahrzeug auf der schneebedeckten Straße kurz vor der Verkehrsinsel ins Schleudern und prallte gegen den Richtungspfeiler und die Straßenlaterne. Kurz darauf fuhr ein entgegenkommendes Fahrzeug in die umgeknickte Straßenlaterne. Zum Glück gab es keine verletzten Personen. Wir sicherten die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr. Die beiden beschädigten Fahrzeuge wurden von der Straße auf einen angrenzenden Parkplatz geschoben. Danach säuberten wir noch die Unfallstelle von den Fahrzeugteilen.

Im Einsatz: FF Payerbach mit TLFA 2000, LFA-B und 10 Mann, Polizei Reichenau, Rotes Kreuz