PKW-Bergung B 27, Ortseinfahrt

Am 12. Dezember wurden wir gegen 21:00 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der B 27 Richtung Gloggnitz bei der Ortseinfahrt alarmiert. Nur unweit entfernt von der letzten Unfallstelle war eine Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf der schneebedeckten Straße ins Schleudern gekommen und fuhr über die Verkehrsinsel auf die Gegenfahrbahn. Sie beschädigte sich dabei ihr Fahrzeug so stark, dass kein selbstständiges weiterfahren möglich war. Wir sicherten die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr. Das Unfallfahrzeug wurde zum Feuerwehrhaus geschleppt und dort abgestellt.

Im Einsatz: FF Payerbach mit TLFA 2000, LFA-B und 13 Mann