Personenrettung aus dem 1. Stock

Am 7. Juli um 21:41 Uhr wurden wir zu einer Türöffnung in das Sozialzentrum Payerbach gerufen. Laut Alarmtext sollte eine ältere Dame auf ihren Balkon im 1. Stock so unglücklich gestürzt sein, dass sie aus eigener Kraft nicht mehr aufkam. Am Einsatzort angekommen erkundete Einsatzleiter OBI Schremser Franz die Lage und befahl das Vorgehen mittels Steckleiter zu gestürzten Person sowie das Ausleuchten der Einsatzstelle. Zwei Feuerwehrkameraden, darunter unser Feuerwehrsanitäter, stiegen über die Steckleiter auf den Balkon, betreuten die ansprechbare Dame bis zum Eintreffen der Rettung und öffneten die versperrte Wohnungstür von innen.

Im Einsatz FF Payerbach mit MTFA, TLFA 2000, LFA-B und 15 Mann, 1 RTW vom Sameriterbund Ternitz