Mehrere Personen aus Lift gerettet!

Am frühen Nachmittag des 13. August wurde die Feuerwehr Payerbach zu einer Liftöffnung in das Sozialzentrum alarmiert. Vier Personen waren in der Liftanlage eingeschlossen und verständigten über die Notruftaste den Liftbetreiber welcher in weiterer Folge die Feuerwehr über den Notruf zur Liftöffnung alarmiert. Nach Erkundung der Lage konnte festgestellt werden, dass sich der Lift zwischen dem ersten und zweiten Obergeschoß befand. Mit einem Spezialschlüssel wurde die Schiebetüre zum Lift in kürzester Zeit geöffnet und die vier eingeschlossenen Personen konnten aus der Liftanlage befreit werden.

Im Einsatz: FF Payerbach mit MTFA, TLFA 2000 und 10 Mann sowie 2 Mann Reserve im FF Haus