Mehrere Personen aus Lift gerettet!

Am Vormittag des 11. Septembers wurde die Feuerwehr Payerbach zu einer Liftöffnung in das Sozialzentrum alarmiert. Laut Alarmtext sollten mehrere Personen darin eingeschlossen sein. Nach Rücksprache mit der Hausbetreuerin und Erkundung der Lage konnte festgestellt werden, dass sich der Lift zwischen dem ersten und zweiten Obergeschoß befand und sich noch fünf Personen darin befinden. Der Lift wurde anschließend manuell auf eine Ebene gebracht, die Schiebetüre geöffnet und die Personen befreit.

Im Einsatz: FF Payerbach mit TLFA 2000 und 5 Mann