Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Brauchtumsfeuer in Niederösterreich bis 30. Juni 2020 verboten

Absage für Osterfeuer, Sonnwendfeuer und Johannesfeuer! Grund dafür ist die große Trockenheit!

Wir möchten Sie informieren, dass laut Landesgesetzblatt für NÖ vom 7.4.2020, der § 1 – Luftreinhaltung, Immissionsschutz – abgeändert wurde:
Es wurde nun der Punkt 7 angefügt, welcher aussagt, dass die Ausnahmen vom Verbrennungsverbot biogener Materialien bis 30. Juni 2020 nicht gelten.

Unter diesen Ausnahmen fallen Brauchtumsfeuer im Rahmen folgender Veranstaltungen:
Osterfeuer im Zeitraum zwischen Sonnenuntergang am Karsamstag und Sonnenaufgang am Ostermontag.
Sonnwendfeuer im Zeitraum zwischen Fr. 19. Juni und So. 21. Juni.
Johannesfeuer am 24. Juni.

Durch die Gesetzesänderung ist das Abheizen von Osterfeuer, Sonnwendfeuer und Johannesfeuer VERBOTEN.
Unabhängig von der Größe des angehäuften Materials und ob im eigenen Garten, auf dem Feld oder als Veranstaltung.

Sie werden ersucht aufgrund der enormen Trockenheit sich auch im eigenen Interesse daran zu halten.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Payerbach